Augustiner - Kloster  in Videniskiai

Augustiner - Kloster in Videniskiai

Das Museum Vienuolyna in Videniškii ist ein historisches Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. durchschn. Im Gebäude des Ältesten (Infulat) des Klosters der regelmäßigen Bußkanoniker, im Volksmund als Weiße Augustiner bekannt. Die Anfänge dieser Bruderschaft in der Stadt gehen auf das 17. Jahrhundert zurück. pr., die etwas mehr als ein paar hundert Jahre dauerte.

Die Wände des Museums sind mit Porträtfresken der Infulaten geschmückt, hier wird das in diesem Kloster geschaffene Kulturdenkmal der litauischen Schrift präsentiert - die Sammlung der Predigten von M. Olševskis "Broma, atverta ing viečnastius", ist eine Ausstellung des seligen Mykolas Giedraitis.

Videniškiai - die Heimat der Familie Giedraičiai. 2018 wird aus diesen Flächen produziert. 7. November Mykolas Giedraitis, ein Mönch der Bußkanone, wurde gesegnet.

Besuchszeiten der Ausstellung: Dienstag-Sonntag 9-17 Uhr.

 

 

 

Šilelio g. 6a, Videniškių k, Videniškių sen., Molėtų r. (55.217036, 25.277779) (Auf der Karte sehen)
+370 602 55905