Grabhügel in Svobiškėlis

Grabhügel in Svobiškėlis

Der Hügel liegt etwa 0,8 km südöstlich vom Dorf und etwa 0,25 km nordwestlich vom Glasmyno  – See entfernt.  Der Grabhügel wurde auf einem 10 – 12 m hohen Hügel errichtet. Die flache Kuppel  ist oval mit einer Erhöhung in der Mitte. Am östlichen Fuße des Grabhügels gab es eine antike Siedlung. Es gibt eine  kulturelle Schicht, wo man eine  Brandstätte und abgebrannte Steine gefunden hat.

Svobiškėlio k., Alantos sen., Molėtų r. (Auf der Karte sehen)