Gutshof in Čiulai

Gutshof in Čiulai

Den Gutshof bildende Elemente sind: 4 Gebäude des  ehemaligen Gutshofs,  Reste des Gartens, Reste der Wasserbecken, Reste des ehemaligen Straßennetzes. Der Gutshof wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut. Es gab ein  Herrenhaus, einen Kornspeicher, einen Pferdestall und eine Bauernhofanlage. Unweit vom Bauernhof gab es eine Scheune. Alle diese Gebäude standen kompakt auf einer Erhöhung. Am Fuße der Erhöhung stand ein Schweinestall und ein Geflügelstall, und 200 m weiter in Richtung Südosten gab es eine  Bauernhofanlage, wo es auch eine Bäckerei und eine  Wäscherei gab. Es sind  4 Gebäude aus der Zeit geblieben:  das Herrenhaus, der Kornspeicher, die Scheune, das Haus des Müllers und Reste einer  Windmühle.

Čiulų k., Mindūnų sen., Molėtų r. (Auf der Karte sehen)