Alanta Synagoge

Alanta Synagoge

Ihrer Form nach  kann man beurteilen, dass sie in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts gebaut wurde. Die Verbindungsstücke teilen die Fassade in zwei Teile.  Im Saal  der Männer  haben   die Fenster  die  Form  eines  halbrunden Bogens, die  Fenstereinfassungen sind  profiliert. Die Fenster im zweiten Stock  sind klein und rechteckig.

Ukmergės 3A, Alanta, Molėtų r. (Auf der Karte sehen)